Schwere Unwetter: Abwasserschacht wird Springbrunnen

HH/Moorfleet - Im Rahmen der schweren Unwetter über der Stadt Hamburg wurde die Freiwillige Feuerwehr Moorfleet zum Kleingartenverein Feldhofe gerufen. Ein Wasserschacht war übergelaufen.

Bei Eintreffen der Kräfte sprudelte das Wasser mit enormem Druck aus dem etwa zwei Meter hohen Schacht und die Wassermassen überfluteten die anliegende Straße. Der Wassergraben wurde von der Feuerwehr von Schlamm und Unrat befreit und ein "Kanal" entlang des Gehweges geschaufelt. Außerdem wurde ein Damm aus Plane und Sand errichtet, um die Straße frei von Wasser zu halten. Um der Lage schneller Herr zu werden pumpten die Einsatzkräfte zusätzlich Wasser ab und leiteten es in umliegende freie Gräben.

Zufallsbild

Aktuelles

+++ 08.05.2015 +++ 

Einlaufparade Hafengeburtstag

+++ 22.02.2015 +++ 

Katze im Baum

Twitter