Schwere Unwetter: Ast stürzt auf fahrenden LKW

HH/Stillhorn - Durch schwere Sturmböen brach auf der Autobahnraststätte Stillhorn ein großer Ast von einem Baum ab und stürzte auf den Auflieger eines langsam vorbeifahrenden LKW. Auch ein Parkender PKW wurde getroffen.

Glück hatte der LKW-Fahrer, denn der Ast schlug nur auf seinem Trailer auf, verfehlte die Zugmaschine um mehrere Meter. Der geparkte BMW war unbesetzt. Am LKW entstand ein Blechschaden, auch der BMW-Fahrer konnte mit seinem Fahrzeug die Fahrt fortsetzen. Die Feuerwehr zersägte den abgebrochenen Ast und zog ihn vom Dach des Lasters. Ein Teil der Raststätte Stillhorn musste für die Bergung gesperrt werden, der Verkehr wurde nicht beeinträchtigt.

Zufallsbild

Aktuelles

+++ 08.05.2015 +++ 

Einlaufparade Hafengeburtstag

+++ 22.02.2015 +++ 

Katze im Baum

Twitter