Orkan demontiert Bahnhofsdach

HH/Billstedt - Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz erlebten am Freitagnachmittag Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes des Hamburger ÖPNV.

Die Verankerung von Verkleidungen der Bahnhofsfassade stellte die gerufenen Feuerwehrleute jedoch vor Probleme. Ein auf das Bahnhofsdach gewehtes Teilstück wurde gesichert und zu Boden gebracht. Ein weiteres loses Teil wurde am Innenträger festgebunden, um eine Gefährdung für Passanten zu verhindern.

Zufallsbild

Aktuelles

+++ 08.05.2015 +++ 

Einlaufparade Hafengeburtstag

+++ 22.02.2015 +++ 

Katze im Baum

Twitter