Perserkater "Mambo" flüchtet in Baumkrone


HH/Moorfleet - Die Flucht vor dem Nachbarshund hatte sich der Perserkater „Mambo“ sicher anders vorgestellt. Der wuschelige Stubentiger kletterte in die Wipfel eines 6 Meter hohen Baumes - und kam nicht wieder herunter. 


Nach zwei Stunden vergeblicher Rettungsversuche durch Herrchen rückte schließlich die Feuerwehr an. Mit einem Teleskopmastfahrzeug pflückten die Retter „Mambo“ vom Baum und übergaben ihn seinem überglücklichen Besitzer. Diesen Tag werden Kater und Herrchen wohl so schnell nicht vergessen.

Zufallsbild

Aktuelles

+++ 08.05.2015 +++ 

Einlaufparade Hafengeburtstag

+++ 22.02.2015 +++ 

Katze im Baum

Twitter